Let the sun shine

Jedenfalls soll dieses Schmuckstück die Sonne scheinen lassen.

Im Rahmen meines einwöchigen Praktikum in einer Goldschmiede-Werkstatt ist dieser Anhänger aus Kupfer entstanden. Er misst im Durchmesser ca . 6 cm.

Zuerst habe ich den Entwurf auf Pappe gezeichnet und anschließend auf dickes Kupferblech übertragen. Dann wurde der Anhänger ausgesägt, die Kanten geschliffen und poliert.

Die Silberdrähte und die Edelsteinfassung wurden aufgelötet. Der Stein in der Mitte des Anhängers ist ein Citrin.

Praktikum Goldschmied

Advertisements

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s