Weil ich so super sportlich bin…

Hallo, ihr Lieben!

Falls ihr euch wundert, dass es in letzter Zeit so wenig zum Thema „Selbstgemachtes“ gibt: Dafür gibt es einen Grund!

Für die nächsen zwei bis drei Monate darf ich keine größeren, anstrengenden Bewegungen mit meinem rechten Arm bzw. der rechten Hand machen, da ich mir einen so genannten Tennisarm und gleichzeitig einen so genannten Golferarm eingefangen habe. Das bedeutet, ich habe eine Nervenentzündung unterhalb des Ellenbogens und zwar sowohl auf der Außenseite wie auch auf der Innenseite des Arms.

Das Ganze ist ziemlich unangenehm, um nicht zu sagen: „Es tut schweineweh!“, insbesondere bei Dreh- und Knickbewegungen, wie man sie z.B. beim Häkeln, Schreiben, Zeichnen, FIMOlieren und diversen anderen Basteleien macht.

Der Arzt hat mir jetzt eine Schonfrist verpasst, begleitet von gezielten Dehnübungen und „äußerst angenehmen“ entzündungshemmenden Spritzen. Zudem trage ich eine Schiene. Ich fühle mich ein wenig wie ein Invalide und ich frage mich: „Wie – um Himmels Willen – soll ich denn bitte meine Hände still halten?“ Und dann auch noch für mehrere Wochen bzw. Monate!!!

Die Planung für den Schnugis-Adventskalender steht, Hannah sitzt mit einem halbfertigen Stück auf der Fensterbank und blickt mich erwartungsvoll an, ich werde bals Architektur studieren und würde gerne ein paar Sachen zeichnen und ausprobieren, ich habe haufernweise tolle Ideen und finde immer noch abertausende mehr beim Schmökern in Heften, Büchern und im Web, draußen ist das tollst Wetter und ich könnte ans Saarufer gehen und zeichnen und alles, was ich machen kann, ist, mir alles aufzuschreiben, damit ich nichts vergesse und die Sachen dann später ausprobieren kann. Es ist so frustrierend!!! 😦

Und das alles nur, weil ich so super sportlich bin und fünf Mal die Woche Tennis spiele und jedes Wochenende auf einem anderen Golfplatz bin. Pustekuchen!!! Ich bin so ziemlich der unsportlichste Mensch, den ich kenne und das bedeutet, dass ich nicht mal weiß, woher ich dieses Dreckszeug her hab. 😦

Jedenfalls wisst ihr jetzt bescheid und braucht euch nicht weiter wundern, warum hier zur Zeit so wenig los ist.

In der Hoffnung auf eine Turboheilung,

eure Steffie

Advertisements

2 Gedanken zu „Weil ich so super sportlich bin…

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s