„Ich habe fertig…“ – Zentangle-Beanie

Ihr Süßen…

Lange musstet ihr warten, nun ist es endlich soweit. (Wurde auch Zeit, wo es doch nächste Woche nach Spanien  geht… ^^)

Tragen2

Mein Zentangle-Beanie ist endlich fertig – und ich liebe es! Es sieht toll aus, trägt sich super angenehm und es erfüllt voll und ganz seinen Zweck! Ade, Sonnenbrand auf der Kopfhaut! ^^

Das Schnittmuster für das Beanie war – wie bereits erwähnt – aus dem Buch „Nähen für absolute Anfänger“ und ich muss sagen: Es war super einfach zu Nähen. Ich hab sage und schreibe VIER Strecken genäht. Und von dem Zentangle-Muster bin ich total begeistert. Es gibt dem Beanie einen ganz besonderen Pfiff. ^^

Die Herstellung war echt „as simple as possible“ – Schnittmuster auf das/den T-Shirt(-Stoff) übertragen, ausschneiden, einen schwarzen Textilmarker schnappen und das Muster auf den Stoff übertragen und – last but not least – das Ganze nähen!

Ich kann euch allen nur empfehlen: Holt euch das Buch, schnappt euch ein altes T-Shirt und Textilfarben, Bügelfolie, Schmucksteine, etc. und näht euch euer ganz persönliches Beanie! Ihr werdet es nicht bereuen! ^^

Sommerliche und gut gelaunte Grüße,

Steffie

Advertisements

3 Gedanken zu „„Ich habe fertig…“ – Zentangle-Beanie

  1. Pingback: Meine TOP3-Basteleien 2015 | CreaSTYLity

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s