Mein Lieblingsbrot

Hallo, ihr Lieben,

wie ihr wisst, ist das Jahr 2016 für mich ein Selbermach-Jahr! Eine meiner kleineren Herausforderungen dabei, ist das Backen von Brot. ^^

Nun backe ich ja sowieso gelegentlich mein Brot selbst und probiere die unterschiedlichsten Variationen aus. Nun habe ich endlich das Rezept für mein absolutes Lieblingsbrot ausgeklügelt und das würde ich gerne mit euch teilen.

Brot

Das Roggen-Dinkel-Mischbrot

Ihr braucht:

  • eine mittelgroße Schüssel mit Deckel
  • einen Teigschaber
  • eine Auflaufform o.Ä.

Folgende Zutaten gehören ins Brot:

  • 250g Dinkelmehl
  • 250g Roggenmehl
  • 30g Sonnenblumenkerne
  • 30g Leinsamen
  • 30g Haferflocken
  • 1 TL Trockenhefe
  • Salz, Oregano, Kümmel, Muskatnuss
  • 400ml warmes Wasser

Zubereitung:

Vermischt alle trockenen Zutaten in der Schüssel miteinander und gebt ein wenig von den Gewürzen dazu. Dann formt ihr eine Mulde in der Mitte und gießt dort das Wasser hinein. Mit dem Teigschaber alles gut verrühren, bis ein schöner Teig entsteht. Anschließend die Schüssel mit dem Deckel verschließen und den Teig 12 bis 36 Stunden gehen lassen. Am besten setzt ihr den Teig nachmittags an und lasst ihn dann über Nacht stehen.

Den fertigen Teig nehmt ihr dann aus der Schüssel und knetet ihn nochmal gut durch. Dann formt ihr einen runden Brotlaib. Diesen setzt ihr dann in die Auflaufform (oder einen ofenfesten Topf). Das Brot bei 210 °C eine halbe Stunde lang mit Deckel (oder einem großen Teller abgedeckt) backen und dann nochmal eine halbe Stunde ohne. Anschließend das Brot aus dem Ofen holen und auskühlen lassen.

Brot 2

Und schon ist es fertig – mein Lieblingsbrot! ^^

Ich hoffe, euch schmeckt das Brot genauso gut wie mir. Und wenn nicht, könnt ihr ja gerne andere Variationen ausprobieren. Nehmt z.B. anderes Mehl oder versucht es mit Nüssen oder Trockenobst. Wenn ihr Lust habt, könnt ihr mir das Rezept von eurem Lieblingsbrot gerne schicken. Ich freue mich über jedes tolle Brotrezept!

 

Liebe Grüße,

eure Steffie

 

 

 

Advertisements

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s