Ice Ice Baby…

Hallo, ihr Lieben,

ich weiß, man mag es kaum glauben, aber wir haben Sommer. Gestern war der kalendarische Sommeranfang und auch wenn uns das Wetter eines Besseren zu belehren versucht, habe ich vor, es zumindest Zuhause Sommer werden zu lassen. ^^

Zum Sommer gehören einige entscheidende Dinge, z.B. Sonnenschein, Wärme, Blumen, kurze Klamotten und natürlich… EIS! Die Eisdielen haben hier schon lange geöffnet und natürlich habe ich mir auch schon ein oder zwei Kugeln gegönnt. Allerdings dreht sich mir bei den Preisen (1 € pro Kugel) fast schon wieder der Magen um.

Natürlich kann man sich die Waffelhörnchen und das Eis auch zu günstigen Preisen im Supermarkt besorgen. Allerdings habe ich ja beschlossen, dieses Jahr so viel wie möglich selbst zu machen. Wieso also nicht auch Eis?

Vanille-Eis hatte ich ja bereits ausprobiert.  Diesmal habe ich auch mal zwei weitere Sorten ausprobiert – Erdbeereis und Bananeneis! ^^

Ich muss sagen, dass das Eis wieder richtig gut geworden ist. Die Konsistenz ist zwar recht fragwürdig, da trotz halbstündigem Umrühren fast steifgefroren, aber der Geschmack ist unübertroffen lecker. Ich liebe es! ^^

Zu den Rezepten:

Im Grunde habe ich einfach nur das Obst püriert und mit Zucker, Zitronensaft und geschlagener Sahne vermischt. Einfrieren, immer wieder währenddessen umrühren, fertig! Es ist wirklich ganz einfach! ^^

Wenn ihr es also ausprobieren wollt… Holt euch euren Sommer ins Haus! ^^

Liebe Grüße,

Steffie

 

Advertisements

2 Gedanken zu „Ice Ice Baby…

  1. Pingback: Frozen Bananas | CreaSTYLity

  2. Pingback: Wie das Leben so spielt… – ein kleiner Halbjahres-Rückblick | CreaSTYLity

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s