Die Lange Nacht des Selbermachens – DaWanda

Hallo, liebe BlogleserInnen,

wie jedes Jahr veranstaltet die Verkäuferplattform für Selbstgemachtes DaWanda die „Lange Nacht des Selbermachens“. Überall in Deutschland, Österreich und der Schweiz werden Menschen gemeinsam aktiv und kreatiBNR_LNDS2016_700x500v. Es werden DIY-Workshops und Möglichkeiten zu Basteltreffs zu den unterschiedlichsten Themen angeboten. Am 24. September darf wieder von 18 bis 22 Uhr gewerkelt werden. ^^

 

Letztes Jahr verfolgte ich dieses Event als Teilnehmer eines Strick- und Häkeltreffs. Dieses Jahr werde ich jedoch als Veranstalter eines Workshops aktiv sein. ^^

Die LNDS bei CreaSTYLity – Buchbinderei

Wann? – Am 24. September 2016 von 18 bis 22 Uhr

Wo? – In 66111 Saarbrücken

Materialkosten – 5 €

maximale Teilnehmerzahl – 7

Was?

Buchbinderei mit Heft- und Klebebindung. Bindet eure eigenen Notizbücher und -hefte in A5-Größe. Notizbücher kann man immer gebrauchen – ob man sie nun als Sketchbook, Tagebuch oder Planer benutzt. Jetzt habt ihr die Möglichkeit, euch eure Exemplare kostengünstig und individuell selbst herzustellen und zu gestalten.

 

Ich stelle euch sowohl die Materialien wie Druckerpapier, Motivpapier, usw. wie auch Snacks und Getränke. In kleiner und gemütlicher Runde wird dann gemeinsam gewerkelt, gestaltet, gefuttert und geplappert.

Kommt vorbei und seid kreativ!

Anmelden könnt ihr euch auf meiner DaWanda-Eventseite!

Ich würde mich sehr über eure Teilnahme freuen. ^^

 

Liebe Grüße,

Steffie

Advertisements

Ein Gedanke zu „Die Lange Nacht des Selbermachens – DaWanda

  1. Pingback: Let’s bind a Buch… | CreaSTYLity

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s