Anleitung: Karten-Dekoration

Hallo, ihr Lieben,

heute habe ich euch ein paar Ideen und Anleitungen zum Thema „Karten-Dekoration“ mitgebracht.

Vorstellen möchte ich euch drei kleine Ideen, die jede Karte oder auch das Fotoalbum oder den Terminplaner aufpeppen.

Das Fähnchen

faehnchenDas Fähnchen ist die wohl einfachste Idee, aber dafür echt super um der Karte den letzten Schliff zu geben.

Ihr benötigt einen ca. 1 cm breiten Streifen aus Papier (oder noch besser: Masking-Tape). In eines der kurzen Enden schneidet ihr dann ein Dreieck hinein. Dann bringt ihr das Fähnchen so auf die Karte, dass das eingeschnittene Ende nach innen zeigt.

Hübsch, nicht? ^^

 

Versteckspiel

Die zweite Idee ist etwas aufwändiger, aber auch ganz leicht umzusetzen. Alles, was ihr braucht ist Motivpapier, die Vorlage und ein Stempelbild, einen Aufkleber, ein Bild, das ihr verstecken möchtet.

Übertragt die Vorlage auf das gewünschte Papier, schneidet das Ganze aus, falzt die gestrichelten Linien und klebt das ausgewählte Motiv in das mittlere Quadrat.

Klappt jetzt die Laschen nacheinander zu und steckt die letzte unter die erste Lasche. Das so entstandene „Versteck“ könnt ihr nun auf oder in eurer Karte anbringen.

Ihr könnt das Ganze natürlich noch etwas verzieren, z.B. mit einem kleinen Anhänger. ^^

Wie im Bilderbuch

Kennt ihr die Kinderbücher, wo man die Türen und Fenster aufklappen kann und dann kommt dahinter ein weiteres Bild zum Vorschein? Den gleichen Effekt könnt ihr zur Kartendekoration nutzen.

Ihr benötigt zwei Stücke Papier – eins mit dem Motiv, das ihr verstecken wollt und eines aus Motivpapier für die „Tür“. Das Motiv sollte das Papier nicht ganz ausfüllen. Ideal wäre es wenn je mindestens 1 cm Abstand zum Rand vorhanden ist.

Schnappt euch nun das Motivpapier und schneidet es mithilfe eines Cutters an drei der vier Kanten jeweils 0,5 bis 1 cm vom Rand entfernt ein. Die vierte, geschlossene Kante ist das Türscharnier.

Nun könnt ihr das Motivpapier nur am Rand mit Kleber einstreichen und es dann auf dem Papier mit eurem Wunschmotiv anbringen.

Verpasst der Tür noch einen kleinen Griff und schon kann das Ganze auf die Karte gesetzt werden. ^^

Ich hoffe, die Ideen gefallen euch und ihr könnt was, damit anfangen. ^^

Liebe Grüße,

eure Steffie

 

P.S.: Leider gab es keine Teilnehmer an der Wunschzettel-Verlosung vom 07.12. und deswegen dementsprechend auch keinen Gewinner.

Advertisements

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s