Talking Point Januar – Kuscheln

Hallo, ihr da draußen und herzlich willkommen zur ersten Blogneuigkeit im neuen Jahr 2017! ^^

Um meinen Blog etwas aktiver zu gestalten, habe ich mir vorgenommen, jedem Monat ein bestimmtes Thema zuzuordnen und mich dann mit dem Großteil meiner Beiträge genau an diesem Thema zu orientieren. So gibt es ab sofort jeden Monat einen neuen „Talking Point“ mit interessanten Infos, passenden Anleitungen und/oder Rezepten und tollen Ideen. Und selbstverständlich seid ihr herzlich dazu eingeladen, alles auszuprobieren und mitzumachen. ^^

Anlässlich des Weltknuddeltags am 21. Januar dreht sich in diesem Monat alles ums Thema „Kuscheln“! ^^

Der Weltknuddeltag wurde 1986 von zwei Amerikanern ins Leben gerufen. Inzwischen hat dieser Tag nicht nur in Amerika, sondern weltweit eine Tradition entwickelt. Natürlich auch bei uns in Deutschland.

Und wozu das Ganze? In erster Linie soll uns der Weltknuddeltag daran erinnern, dass Zuneigung, Aufmerksamkeit, Zärtlichkeit, ganz allgemein Gefühle sehr wichtig für uns alle sind. Er ruft dazu auf, dass wir unseren Lieben, also unserer Familie und unseren Freunden einfach mal zeigen, wie viel sie uns bedeuten. Und was wäre da besser, als sie zu knuddeln und zu kuscheln? ^^

Darüber hinaus ist Kuscheln sehr gesund. Es hilft nachweislich gegen Stress und Angstzustände, senkt den Blutdruck, stärkt das Immunsystem und fördert das Konzentrationsvermögen. So sorgt Kuscheln für ein allgemeines Wohlbefinden. Dafür ist das „Kuschelhormon“ Oxytocin verantwortlich, welches auch nachweislich positive Auswirkungen auf den Zusammenhalt und die Treue in einer Partnerschaft hat. Ganz nebenbei wird auch noch das Glückshormon Dopamin freigesetzt, welches häufig als Arzneistoff zur Behandlung von Herz-Kreislauf-Schocks eingesetzt wird.

Wenn das mal nicht genügend Gründe sind, einfach mal wild drauf los zu kuscheln. Aber natürlich nur mit einem Partner, der auch geknuddelt werden will! ^^°

Wie bereits erwähnt, gibt es mittlerweile ein paar kleine Traditionen, mit denen man den Weltknuddeltag „feiern“ kann. Lasst euren Lieben auf ganz persönliche Art zu kommen, wie gerne ihr sie habt und wie dankbar ihr für sie seid. Manche Leute ernennen zur „Feier des Tages“ auch eine „knuddelwerteste Person“ und mancherorts werden sogar Kuschelpartys gefeiert. Natürlich sollte man diesen Feiertag nicht überernst nehmen und eher mit einem zwinkernden Auge betrachten.

Wichtig ist einzig und allein die Botschaft: Zeige den Menschen, die du liebst deine Zuneigung und nimm sie einmal fest in den Arm! ❤

Ich persönlich verbinde mit Kuscheln aber nicht nur den (intimen) Körperkontakt mit meinen Lieben, sondern auch alles andere, was einfach eine kuschelige Atmosphäre schafft. Sowas wie Kerzenlicht, weiche Fleecedecken, ein warmes Bad, eine Tasse Tee oder Kakao, Kuscheltiere, Kernkissen, etc. Gerade in dieser Jahreszeit und die mit ihr verbundenen Wetterlagen bin ich dankbar für alles Weiche und Warme.

Deswegen werde ich euch in diesem Monat ein paar Ideen präsentieren, mit denen ihr es euch und euren Lieben so richtig kuschelig machen könnt. ^^

Freut euch drauf! ^^

 

Liebe Grüße,

eure Steffie

Advertisements

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s