Zuckersüße Liebesbriefe

Hallo, ihr Lieben!

Morgen ist Valentinstag und was wäre romantischer als ein schöner, altmodischer Liebesbrief?

Wenn ihr es aber nicht so mit dem Schreiben habt und euer Freund bzw. eure Freundin vielleicht nicht so auf geschriebene Liebesbriefe steht, habe ich hier eine andere süße Liebesbrief-Variante für euch! ^^

Liebesbrief-Kekse

liebesbrief-kekse

Ihr braucht:

  • 150 g Butter
  • 180 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 220g Mehl
  • Puderzucker
  • Zuckerherzen
  • einen Haus-Ausstecher oder eine Haus-Schablone

Zuerst schlagt ihr Butter, Zucker, Salz und Vanillezucker schaumig auf. Dann rührt ihr zuerst das Ei und dann das Mehl unter.

Wickelt den Teig dann am besten in Frischhaltefolie ein und legt in für 30 Minuten in den Kühlschrank. Danach lässt er sich besser verarbeiten.

Heizt den Backofen auf 170 °C (Ober-/Unterhitze Umluft) vor.

Rollt den Teig etwa einen halben Zentimeter dick aus und stecht bzw. schneidet dann Häuser aus. Klappt die Spitze des Teighauses nach unten – das ergibt die Briefform.

Dann können die Kekse auch schon in den Ofen – und zwar genau 10 Minuten! Auf keinen Fall länger!

Nach dem Backen lasst ihr die Kekse erstmal vollständig auskühlen. Bestäubt sie anschließend mit etwas Puderzucker. Verrührt dann etwas Puderzucker mit ganz wenig Wasser zu Zuckerguß (oder „schummelt“ mit einer Tube Zuckerschrift ^^) und „klebt“ damit die Zuckerherzen auf die Briefe.

Und schon sind sie fertig – eure zuckersüßen Liebesbriefe! ❤

Das Rezept reicht – je nach Größe eures Ausstechers oder eurer Schablone – für 20 bis 30 Kekse.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Backen, Verschenken und Vernaschen! ^^

Liebe Grüße,

eure Steffie

Advertisements

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s