What-To-Do-Donnerstag – Handysocke

Hallo und willkommen zu einem neuen What-To-Do-Donnerstag! ^^

Heute gibt es mal wieder was für unseren besten elektronischen Freund – das Handy! ^^

Ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber ich möchte, dass mein Handy möglichst lange „lebt“ und unbeschädigt bleibt. Nun kann es beim Transport ja durchaus vorkommen, dass das Handy in der Tasche hin und her rutscht oder irgendwo gegen schlägt. Damit mein Handy dabei keinen Schaden davon trägt, habe ich ihm ein kuscheliges Zuhause gemacht. ^^

WhatToDoDonnerstag

Die Handysocke 

Ihr braucht:

  • eine einzelne Socke (vielleicht mit einem schönen Motiv)
  • ein Kugelschreiber
  • eine Schere
  • Nadel und Faden
  • optional: Dekomaterial wie Schmucksteine, Schleifchen, etc.

Schnappt euch eure Socke und legt euer Handy so darauf, dass die obere Kante mit dem oberen Rand der Socke abschließt. Mit dem Kugelschreiber zeiht ihr an der unteren Handykante entlang einen Strich.

Schneidet den unteren Teil der Socke entlang der Kugelschreiber-Linie ab. Dreht die Socke auf links und näht das untere Ende zu. Dann könnt ihr das Ganze wieder auf rechts drehen und eure Handysocke ist im Grunde auch schon fertig!

Natürlich könnt ihr sie auch noch nach Lust und Laune verschönern! Ich hab mich zum Beispiel für eine kleine rosa Schleife entschieden! ^^

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbasteln! ^^

Liebe Grüße,

eure Steffie

Advertisements

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s