A Great Big Sorry…

Hallo, ihr lieben Blogleser und -leserinnen da draußen!

Mein letzter Blogbeitrag ist länger als zwei Wochen her. Generell habe ich die letzten beiden Monate eher sporadisch gepostet. Und der letzte What-To-Do-Donnerstag liegt auch schon fast zehn Wochen zurück. Dann habe ich auch noch mit der Umgestaltung meines Blogs Erwartungen geweckt, die ich bisher noch nicht zur Gänze erfüllen konnte. Dafür möchte ich mich bei euch ganz herzlich entschuldigen – mit einem riesengroßen

Wie so oft im Leben eines Menschen kam in letzter Zeit einfach etwas viel auf einmal: Geburtstage, Uniprüfüngen bzw. Fachwechsel und diverser anderer Kram. Wenn es euch tröstet: Ich kam auch kaum zum kreativen Austoben. Aber das soll sich demnächst wieder ändern. Das Sommersemester ist soweit vorbei, ich hab nur noch eine Prüfung vor mir und die ist nächste Woche um die Zeit auch vom Tisch. Spätestens dann wird es auch hier wieder mehr zu lesen geben. ^^

Um euch schon mal einen kleinen Vorgeschmack und mir einen Überblick zu geben, erfahrt ihr nun, was für den August soweit geplant ist. ^^

Folgende Bereiche werden im August 2017 „ausgebaut“:

  • Uni-Act – der Bereich in dem ich meine Tipps für den Studienalltag gebe.
  • Blogserien – die wird es in Zukunft definitiv geben und ich hab auch schon ein paar Ideen. ^^
  • Der Spielplatz – denn ich starte dieses Jahr einen Neueinstieg in Infinity und hab auch vor öfter Magic zu spielen.

Folgende Beiträge erwarten euch im August 2017 (grob angedeutet):

Zweite Augustwoche:

  • What-To-Do-Donnerstag
  • Beiträge im Uni-Act-Bereich
  • Beitrag zum Weltkatzentag

Dritte Augustwoche:

  • Beiträge im Uni-Act-Bereich
  • Start der ersten Blogserie
  • Beitrag Blogserie

Vierte Augustwoche:

  • What-To-Do-Donnerstag

Letzte Augustwoche:

  • Beitrag Blogserie

Soweit der grobe Plan für den August, der aber natürlich noch verändert oder ergänzt werden kann.

Neben dem Blog werde ich aber auch meinen Shops wieder mehr Aufmerksamkeit widmen. Es sind ein paar neue Produkte geplant. Ach übrigens: Jedesmal, wenn ihr etwas von mir kauft gehen 10% des Verkaufspreises an die Organisation „Herzenswünsche e.V.“.  Ihr tut also auch noch was Gutes mit eurem Einkauf. ^^

Das wäre es dann soweit. Ich hoffe, ihr seid mir trotz meines Aussetzers treu geblieben und seid gespannt auf die nächsten Beiträge. ^^

Liebe Grüße,

eure Steffie

Advertisements

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s