Archiv der Kategorie: KaKAO-Karten

Meine neuesten KaKAOs

Hallo, liebe Leute,

es ist wieder einmal Zeit für eine Aktualisierung meiner KaKAO-Galerie, denn seit letztem Mal sind sage und schreibe SIEBEN neue Karten entstanden. Das liegt mitunter daran, dass ich wieder mal an sogenannten Sammeltauschaktionen (kurz: STA) teilgenommen habe, für die man immer mindestens drei Karten zeichnen muss. aber genug geschwafelt – hier sind sie:

Wie sicher unschwer zu erkennen ist, war ein STA-Thema „Diddl“. Folglich sind auf drei der sieben Karten Diddlmäuse oder aber Diddl-Freunde zu sehen. „#41 – Meisterköche“ zeigt Diddl und Pimboli beim Backen. „#45 – Galupy“ zeigt ein eben solches, welches verspielt einen Schmetterling beobachtet. Und  „#46 – Verliebt“ zeigt schließßlich eine Diddlina im siebten Himmel.

Das zweite STA-Thema lautet „Heimische Tiere“. Hierzu gehören „#42 – Kuschelnde Füchse“, „#43 – Fischotter“ und „#44 – Waschbär“. Auf den Karten sind die jeweiligen Tiere zu sehen.

Die zweite Fuchskarte „47 – Blumenwiese“ ist das Ergebnis für einen Wunschtausch.

Wie ihr euch also sicher denken könnt, sind diese Karten leider alle vergeben. Aber ihr könnt sie ja hier bewundern. ^^

Liebe Grüße,

eure Steffie

Advertisements

KaKAO bitte!

Hallo, ihr Lieben!

Es ist mal wieder an der Zeit, dass ich meine KaKAO-Galerie aktualisiere, sind doch nicht nur schon im neuen Jahr ein paar Exemplare entstanden, sondern auch noch ein paar von 2016 übrig, die ich euch hier noch nicht gezeigt habe.

Das wird jetzt natürlich ganz schnell nachgeholt. ^^

#34 – Igel

Dieses süße Kerlchen ist für das Adventskalender-Wichteln 2016 bei kakaokarten.de entstanden.

#35 – Zentangle I

Schwarzes Zentangle-Muster auf rot-gelbem Farbverlauf!

#36 – Play with me

Zwei spielende Pokémon – ebenfalls für das KaKAO-Adventskalender-Wichteln.

#37 – Vollmond

Die dritte und letzte Adventskalenderkarte mit einer Katze in einer Vollmondnacht.

#38 – Steampunk Christmas

Diese Karte gab es letztes Jahr im Blog-Adventskalender zu gewinnen.

#39 – Happy Cat I

Meine erste „Happy Cat“-KaKAO (Stil: Clarissa Hagenmeyer), auf die sicher noch einige folgen werden.

#40 – Scratched Blossom

Ich habe mich endlich mal an mein Kratzpapier gewagt und das kam dabei heraus.

 

Das wären bis jetzt alle KaKAO-Karten, aber weitere sind bereits in Arbeit! ^^

Freut euch drauf! ^^

Liebe Grüße,

eure Steffie

Meine neuen KaKAOs

So, ihr Lieben,

in letzter Zeit bin ich wieder ein wenig aktiver im KaKAO-Karten zeichnen gewesen und so sind wieder einige Karten dazu gekommen, die ich euch gerne zeigen würde. ^^

 

#29 – Arley – Sturmfeder

Diese Karte wäre die Nummer 11 für die „30 Day KaKAO Drawing Challenge“ gewesen, wenn ich denn komplett durchgehalten hätte. ^^°

Sei’s drum! Das Thema war jedenfalls „Zeichne einen OC“ und deshalb seht ihr hier meinen OC Arley, Spitzname Sturmfeder. Sie ist mein derzeitiger Rollenspielcharakter und zeitgleich eine Figur in einer Welt, die ich gerade am erfinden und entwickeln bin. ^^

Arley ist 19 Jahre alt, 165cm groß und schlank. Sie wurde als Findelkind von einem Waisenhaus in einer Hafenstadt aufgezogen, aus dem sie dann aber mit 10 Jahren ausgebüchst ist. Als Junge verkleidet hat sie sich dann als Helferlein auf einem Schiff am Hafen verdingt und stoch in See. Und so beginnt ihr Abenteuer… ^^

 

#30 – Anubis

Eine Karte für die „Wünsch dir was“-Akltion auf kakao-karten.de. Gewünscht wurde eine ägyptische Gottheit.

Ich hab versucht, dass Ganze im ägyptischen Stil zu halten. Papyrus-Hintergrund, stilisiertes Motiv….
Perfekt ist es nicht geworden. Das Motiv ist einen Ticken zu weit rechts und oben und ein bisschen gestaucht. Dafür finde ich die Papyrus-Optik aber ganz gut.
Für die erste „Ägypter“-Karte finde ich sie jedenfalls ganz gut gelungen.

Ich hoffe, sie gefällt dem neuen Besitzer. ^^

 

#31 – Sunflower

Eine Geburtstags-KaKAO für meine Mama!

Passend zur Jahreszeit habe ich mich für eine Sonnenblume als Motiv entschieden und noch ein paar süße Hummeln dazu gemalt. ^^

Mir gefällt die Karte sehr gut. Ich hoffe, meine Mutter wird der gleichen Meinung sein. ^^

 

#32 – Raven

Eine weitere Karte für die „Wünsch-Dir-Was“-Aktion auf kakao-karten.de, die der Empfängerin aber leider nicht gefallen hat. Gewünscht wurde unter anderem eine Krähe auf einem Friedhof mit Grablicht.

Ich muss sagen: Der Vogel war eine echte Herausforderung, aber ich finde, ich hab sie gut gemeistert. Ich mag die Karte! ^^

 

#33 – Lacan-Rabe

Und eine zweite Rabenkarte ist fertig! ^^ Bei Gefallen vergeben an einen Tauschpartner bei kakao-karten.de.

Der Name der Karte hat ihren Ursprung in dem Namen des Künstlers, dessen Stil ich zu imitieren versucht habe. –> Eric Lacan

Ich mag die Karte sehr gerne und hoffe, dass auch der geplante zukünftige Besitzer Gefallen daran finden wird.

 

Das wäre es dann erstmal wieder von der KaKAO-Front. Fortsetzung folgt… ^^

 

Liebe Grüße,

eure Steffie

 

Die „30 Day KaKAO Drawing Challenge“

Hallo, liebe Leute,

Anfang April erstellte Kyo-Desu auf kakao-karten.de einen Beitrag, in dem sie auf eine KaKAO-Challenge aufmerksam machte, die sie selbst zusammen gestellt hatte. Das Ziel: 30 Tage lang jeden Tag eine Karte zu einem bestimmten Thema machen! Eine Liste mit den Themen hatte sie in den Thread gestellt.

RMGU0rn

Ich beschloss, am 01. Mai die Challenge-Segel zu hissen und nun, am ersten Juni möchte ich euch gerne meine Ergebnisse präsentieren.

Wie euch sicher aufgefallen ist, sind das keine 30 Karten. Ich muss zugeben, dass ich die Challenge nicht innerhalb der 30 Tage geschafft habe. Trotzdem sind einige tolle Werke entstanden und ich werde auch die restlichen Aufgaben der Challenge umsetzen, nur nicht unter Zeitdruck, sondern einfach dann, wenn mir danach ist. ^^

Ich hoffe, meine neuen Karten gefallen euch genauso gut wie mir! ^^

 

Liebe Grüße,

eure Steffie

 

KaKAO-Marsch

Hallöle, da draußen,

meine KaKAO-Galerie wird immer größer und größer. Derzeit nehme ich sogar an einer KaKAO-Challenge teil. Die Ergebnisse dieser Challenge werde ich euch allerdings erst dann zeigen, wenn sie vorbei ist – also voraussichtlich Anfang Juni. ^^

Doch da ich euch nicht ewig auf neue Karten warten lassen will, werde ich euch jetzt die KaKAOs zeigen, die seit dem letzten Beitrag, aber vor der Challenge entstanden sind.

Wie man unschwer erkennen kann, hab ich ein Fable für Tiere. ^^

Die Katze war eine Wunschkarte für einen Tausch. Ich hab mit Stanzteilen gearbeitet und mich am Farbschema „Steampunk“ orientiert.

Die Karte mit den Buchara-Hirschen war die dritte Karte für die Sammeltauschaktion auf kakao-karten.de.

Der kleine Zwergspitz ist ein Wunschkarte, die jemand bei einer kleinen Verlosung gewonnen hat, die ich veranstaltet hatte.

Alle drei Karten sind also nicht mehr in meinem Besitz und haben jeweils ein neues Zuhause gefunden. ^^

Was aber kein Problem ist, denn während der Challenge werde ich meinen Vorrat wieder ordentlich aufgestockt. Freut euch drauf! ^^

Bis dann!

Eure Steffie

 

 

Neues von der KaKAO-Front

Hallo, ihr da draußen,

das KaKAO-Fieber hält weiterhin an und meine Sammlung hat sich seit dem letzten Beitrag verdoppelt. Einige Karten habe ich auch schon getauscht, ein paar wurden extra für Täusche auf Wunsch gefertigt.

Für die, die meine Kärtchen nicht auf Facebook verfolgen, habe ich hier jetzt eine kleine Galerie mit den neuen KaKAOs.

 

Ihr seht, ich war fleißig! ^^ Und es sind ganz viele verschiedenen Tierchen dabei. ^^

Wer die Geschichten der Karten erfahren will, der schaut am besten auf meiner Künstler-Seite bei Facebook vorbei.

Liebe Grüße,

eure Steffie

 

Camoures KaKAO(s) auf facebook

Hallo, da draußen,

bestimmt habt ihr schon die beiden Beiträge zu meinem neuen Hobby gelesen. Bei mir dreht sich im Moment alles um KaKAO, KaKAO, KaKAO… ^^

KaKAO – das ist die Abkürzung für Kartenkunst, Auflagen und Originale. Im Grunde dreht sich alles darum Sammelkarten selbst zu gestalten (malen, basteln, etc.) und mit anderen Kartenkünstlern zu tauschen. Die einzigen Regeln: Das Format MUSS 6,4 cm x 8,9 cm sein und die Karten dürfen nicht zu lapprig sein, müssen aber dennoch in eine klassische Sammelkartenhülle passen.

Was die Gestaltung angeht, hat man eigentlich nahezu freie Hände. Ob mit Farbe und Pinsel, Stiften, Markern, Schmucksteinen, Stanzteilen, Stempeln, alten Buchseiten, Perlen, Stickgarn oder sogar FIMO – Hauptsache, die Regeln werden eingehalten! Ich bin bis jetzt noch nicht sonderlich exotisch geworden und arbeite vorwiegend mit Aquarellbuntstiften und Alkoholmarkern.

Da mein neues Künstlerhobby doch stark suchtet, habe ich nun eine Extra-Facebook-Seite erstellt, wo man meine KaKAO-Karten und auch andere Mini-Kunstwerke wie z.B. Lesezeichen, Postkarten oder Buchcover bewundern kann. Manche dieser Dinge werde ich dann auch über meinen Etsy-Shop zum Verkauf anbieten.

Wenn ihr euch übrigens immer noch fragt, wer denn bitte diese/r Camoure ist – das ist mein Künstlername! ^^

Chamäleon mit Schrift

 

Liebe Grüße,

eure Steffie