Schlagwort-Archive: Malen

Skizzenbuch-Update

Advertisements

Skizzenbuch-Challenge

Blogserie „Kreative Bücher für unter 5 €“ – Zen Art

Hallo, liebe BlogleserInnen!

Hier folgt auch schon prompt der erste Beitrag zur meiner „5€-Bücher-Blogserie“. Wie die Überschrift vielleicht schon vermuten lässt, dreht sich mein erster Buchtipp um das Thema Zen Art, also um Zentangle und das anschließende Zencolor. Entspanntes und entspannendes Zeichnen und (Aus-)Malen.

Das heutige Buch heißt „Relax Art – Zen Art: Kreative Muster zeichnen“ und hat mich zum Zeitpunkt des Kaufes 4,99 € gekostet. (Leider variieren die Preise bei Amazon.de ja immer etwas.)

Ihr erhaltet ein doch recht dickes Buch in A4-Größe, was ich ehrlich gesagt nicht für das Geld erwartet hätte. Den Anfang des Buches macht eine kurze Einführung in das Thema „Zen Art“ mit kurzen Materialempfehlungen und einer „Tipps & Tricks“-Liste. Es folgen insgesamt 37 Muster, jeweils eines auf einer Doppelseite – auf der linken Seite die Schritt-für-Schritt-Anleitung, auf der rechten Platz um es direkt selbst auszuprobieren. Die Anleitungen sind gut verständlich und leicht nachzuarbeiten. Jeder neu hinzugefügte Strich ist rot gefärbt und damit gut nachzuvollziehen. Die Muster sind vielseitig, abwechslungsreich und es gibt sowohl einfache wie auch kompliziertere. Nach den Anleitungen gibt es eine Einleitung in die Praxisarbeit – zunächst durch Inspirationsbilder und dann durch Kopier- bzw. Pausvorlagen von diversen Silhouetten z.B. von Tieren oder Gegenständen, die nur so darauf warten mit Mustern gefüllt zu werden. Am Ende des Buches gibt es dann nochmal einen Überblick über die Muster, die erklärt wurden.

Wie ich finde, ein rundum geglücktes Buch, sehr inspirierend und ein Must-Have für alle Zentangle-Fans und vor allem -anfänger. Am meisten mag ich an diesem Buch, dass es zeigt, dass man mit Zentangle keineswegs nur im Quadrat bleiben muss. ^^

Wenn ihr euch nun angesprochen fühlen solltet, habt ihr definitiv meine Kaufempfehlung – und eine gute Möglichkeit, bei eurem nächsten Amazon-Zwischenshop die Versandkosten zu vermeiden. ^^

Liebe Grüße,

eure Steffie

Bat Love

Hallo, ihr Lieben!

Heute mal ein fast vergessenes Werk, was irgendwie verschütt gegangen ist. ^^°

Letztes Jahr war ich ja wieder begeistert bei der Portfolio-Challenge von Johanna Fritz von Erfolgreich.Illustrator dabei. Jede Woche gab es eine neue Aufgabe, wie von einem Originalkunden, die wir – die Teilnehmer – umsetzen sollen.

Nicht, dass ich Illustratorin werden möchte, aber ich zeichne und male gerne und etwas dazulernen kann nie schaden. Außerdem machen sich ein paar Illustrationen bestimmt auch auf meinem Blog gut, deswegen warum nicht? Ist ja auch alles gratis, es macht super viel Spaß und Johanna ist total lieb und nett. ^^

Sei’s drum – das Thema der ersten Woche war „Halloween-Motive für Kinder-T-Shirts“ und das hier war mein Ergebnis:

Et voila – Bat Love oder auch „Zwei schwer verliebte Fledermäuse“.

Das Motiv war sogar derart beliebt bei den Leuten im Schnugis-Forum, dass wir eine Sammelbestellung für T-Shirts gestartet haben. 😀

Inzwischen haben die beiden auch Namen – Luca und Cora – und werden in Zukunft öfter mal auf meinem Blog herum flattern. ^^

Liebe Grüße,

eure Steffie

Happy Birthday, CreaSTYLity!

Hallo, liebe BlogleserInnen! ^^

Heute gibt es einen Grund zu feiern, denn…

CreaSTYLity hat GEBURTSTAG!!!

Logo new

Seit zwei Jahren blogge ich jetzt schon über kreatives Allerlei und ich finde, das muss gefeiert werden. Und wie? Natürlich mit einer Bastel-Party! ^^

Die Party steigt am Samstag, den 25. März 2017 bei mir zuhause (siehe Impressum). Die Türen öffnen sich um 13 Uhr. ^^

Das Motto der Party ist „Fantasy“. Ich stelle das Material für insgesamt drei fantasievolle und kreative Projekte, die ihr dann bei mir, mit mir zusammen und mit meiner Hilfe und Unterstützung (falls von Nöten ^^) werkeln könnt.


Folgendes werdet ihr auf der Party basteln können:

  • ein kleines Plüsch-Einhorn
  • einen Glücksstein
  • ein selbstgestaltetes Leporello (Mini-(Foto-)Album) (ca. 10,5 x 7 cm)

Natürlich erhaltet ihr zu allem eine Anleitung, Schnittmuster, Vorlagen und Schablonen, damit ihr es auch jederzeit zuhause wieder nachbasteln könnt.

Hinweis: Wenn ihr das Leporello tatsächlich als kleines Fotoalbum nutzen möchtet, wäre es natürlich günstig, wenn ihr eure Fotos bzw. Fototeile direkt mitbringt.


Um die Verpflegung werde ich mich kümmern und ihr könnt euch sicher sein, dass das Buffet ebenso bunt und vielfältig wird, wie das Bastelmaterial. ^^

Wie ihr mitfeiern könnt

Zunächst einmal sei gesagt, dass meine Wohnung leider nicht die größte ist. Deshalb muss ich die Teilnehmerzahl auf maximal sechs Personen (mich nicht mit eingerechnet) beschränken.

Der zweite Punkt ist eine Teilnahmegebühr von insgesamt 10 €, in der Bastelmaterial, Verpflegung, Location, fachfrauliche Anleitung und nette Gesellschaft enthalten sind. Es werden euch ansonsten keine zusätzlichen Kosten erwarten.

Nun zur Anmeldung:

Um euch euren Platz zu sichern, schickt mir eine E-Mail mit dem Betreff: „Happy Birthday, CreaSTYLity!“ an creastylity@web.de. In dieser E-Mail könnt ihr auch eventuelle Lebensmttelunverträglichkeiten oder Allergien angeben.

Ich werde euch dann eine E-Mail zurück schicken, in der meine Bankdaten stehen. An diese Bankdaten überweist ihr dann die 10 €.

Sobald das Geld bei mir angekommen ist, bekommt ihr eine Bestätigungs-E-Mail, in der nochmal alle wichtigen Daten zum Event stehen.

Bis zum 15. März 2017 um Mitternacht habt ihr Zeit, euch anzumelden, weil ich auch noch Zeit brauche, um das Material zu besorgen.

Sollten sich mehr als sechs Leute anmelden, entscheide ich per Windhund-Verfahren, d.h. wer zuerst kommt, malt zuerst.

Achtung: Wenn du dich nicht verbindlich anmelden möchtest oder den Termin verpennt hast, kannst du auch so vorbei kommen.  Sollten die freien Plätze am 16. März 2017 also noch nicht aufgefüllt sein, hast du die Möglichkeit, spontan am 25. März bei mir reinzuschneien. Allerdings kostet die Teilnahme dann 15 € (in bar). Ist wie bei Konzerten – da kostet die Abendkasse auch mehr.

Vorläufige Teilnehmerliste:

  • Platz 1: frei
  • Platz 2: frei
  • Platz 3: frei
  • Platz 4: frei
  • Platz 5: frei
  • Platz 6: frei

Ich freu mich auf euch und auf eine tolle und kreative Party! ^^

Liebe Grüße,

eure Steffie

365 Doodles mit Johanna

Hallo, da draußen! ^^

Neben einer weiteren Portfoluio-Challenge hat Johanna Fritz dieses Jahr zu der Aktion „365 Doodles mit Johanna“ aufgerufen. Das Ziel: Jeden Tag ein Bild zu einem vorgegebenen Thema zu zeichnen/malen.

Tatsächlich habe ich es (mal wieder) nicht geschafft, mitzuhalten und es sind tatsächlich nur ein paar Bilder im Januar entstanden. Diese möchte ich euch aber nicht vorenthalten.

Tja, das ist tatsächlich schon alles. Leider!

Aber ich hab auf jeden Fall vor, wieder einzusteigen, wenn nicht sogar das ein oder andere Thema nachzuholen. Aber in erster Linie soll das Ganze ja auch kein Zwang sein, sondern Spaß machen.

Vielleicht habt ihr ja auch Lust mitzumachen. ^^

Liebe Grüße,

eure Steffie

 

Auf die Katze gekommen…

Hallo, ihr Lieben!

Wie bereits verprochen, gibt es auch in 2017 wieder Illustrationen von mir.

Da ich mich nicht nur verbessern und üben will, sondern auch meinen eigenen Zeichenstil finden möchte, habe ich mir für dieses Jahr vorgenommen, ganz viele Illustrationen zu einem Thema zu machen. Ich habe die Idee aus einem Forum und es heißt, dass es bei der Stilfindung hilft, ungefährt 100 Zeichnungen zu ein und dem selben Thema zu zeichnen/malen und mein Thema ist: „Katzen“.

Zunächst einmal habe ich mich an verschiedenen Posen probiert und mit dem Gesicht experimentiert. Dann bin ich auch mal ganz bewusst in den Stil anderer Künstler eingetaucht (hier: Clarissa Hagenmeyer). Eine sehr spannende und lustige Art, sich dem Ganzen zu nähern. ^^

Ich hoffe, dass euch meine Katzen bi jetzt gut gefallen und werde euch bald noch mehr präsentieren. ^^

 

Liebe Grüße,

eure Steffie