What-To-Do-Donnerstag – Das Eierschachtel-Huhn

Hallo, ihr Lieben,

Ostern naht und vielleicht seid ihr schon mitten in Vorbereitungen, mit allem was eben so dazu gehört: Deko basteln, den Osterstrauß schmücken, Körbchen füllen und natürlich Eier färben!

Nun, es ist What-To-Do-Donnerstag und wie ihr euch sicher denken könnt, recyclen wir heute Eierschachteln – im österlichen Stil!

WhatToDoDonnerstag

Das Eierschachtel-Huhn

Heute braucht ihr:

  • einen Eierkarton
  • eine Schere
  • Acrylfarbe
  • Tonkartonreste in rot und gelb
  • Bastelfedern
  • ein Cuttermesser
  • Sekundenkleber oder Heißklebepistole

Schnappt euch einen handelsüblichen Eierkarton. Ich hab hier eine Sechser-Version, die reicht für zwei Hühnchen! ^^

Entfernt zunächst den Deckel und die Verschlusslasche, dann habt ihr es danach einfacher. Für ein Huhn benötigt ihr einen Abschnitt mit zwei Kuhlen und einer Spitze, wie oben im Bild eingezeichnet. Diesen Abschnitt schneidet ihr aus.

Jetzt verwandeln wir das gräuliche Etwas in ein fröhliches Osterhuhn. Erstmal wird angemalt, am besten mit Acrylfarbe, denn die deckt gut und trocknet schnell. Ich hab mich hier für ein Gelb entschieden.

Ist die Farbe getrocknet, schneidet ihr mit dem Cutter einmal einen Schlitz oben in die Spitze und einen oberhalb der Mitte von der Spitze (dort, wo der Schnabel hinkommt). Aus Tonkartonresten in Rot und Gelb schneidet ihr den Schnabel und den Kamm aus und klebt diese dann mithilfe von Sekundenkleber oder einer Heißklebepistole in die Schlitze rein.

Zu guter Letzt kommen noch die Bastelfedern. Diese klebt ihr mit Sekundenkleber oder der Heißklebepistole an die Rückseite des Huhns. Und schon ist es fertig – euer Eierschachtel-Huhn! ^^

Natürlich müsst ihr euer Huhn nicht gelb machen. Ihr könnt auch jede andere Farbe nehmen oder es auch ganz bunt anmalen, wie es euch gefällt. Ich habe z.B. noch ein Rosen-Huhn gemacht! ^^

Dann braucht ihr es nur noch zu Befüllen und schon darf das Huhn jemanden beglucken… äh… beglücken. ^^

Viel Spaß beim Nachbasteln und Verschenken!

 

Liebe Grüße,

eure Steffie

 

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu „What-To-Do-Donnerstag – Das Eierschachtel-Huhn

  1. Pingback: Wie das Leben so spielt… – ein kleiner Halbjahres-Rückblick | CreaSTYLity

  2. Pingback: Meine TOP 3 Video-Tutorials – Ostern | CreaSTYLity

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s