What-To-Do-Donnerstag – Sockenkatze

Hallo, ihr Lieben und herzlich Willkommen zum ersten What-To-Do-Donnerstag im neuen Jahr 2017! ^^

Auch in diesem Jahr gibt es wieder jeden zweiten Donnerstag Anregungen, Ideen und Tutorials zu den Themen „Recycling“ und „Upcycling“.

Passend zum Januar-Talking-Point zum Thema „Kuscheln“ zeige ich euch heute, wie man ein tolles Kuscheltier aus Socken basteln kann. ^^

WhatToDoDonnerstag

Die Sockenkatze

Das braucht ihr:

  • ein Paar Socken (oder einfach zwei Socken, die farblich und größentechnisch zusammen passen)
  • ein Kugelschreiber oder Filzstift
  • eine Schere
  • Nadel und Faden
  • Stickgarn
  • Knöpfe, Schmucksteine, Perlen oder Puppenaugen

Zunächst einmal legt ihr die beiden Socken so vor euch, dass die Fersen nach oben hin abstehen. Dann schnappt ihr euch den Kugelschreiber (oder Filzstift) und malt euer Schnittmuster auf:

Die Ferse der einen Socke wird der Popo eurer Katze, das heißt, hier müsst ihr die Vorder- und Hinterbeine anzeichnen. Die Ferse der anderen Socke wird der Katzenkopf, das bedeutet, hier müsst ihr noch Ohren und ein Stück Hals hinzufügen. Aus einem schmalen Streifen der „Kopf“-Socke entsteht der Katzenschwanz.

Schneidet die Teile aus und näht sie rechts auf rechts zusammen, vergesst hierbei nicht die Wendeöffnungen. Dreht sie anschließend rechts und stopft sie großzügig aus. Dann könnt ihr alle Teile aneinander nähen und der Grundbau eurer Katze ist fertig!

Nun braucht euer Sockenkätzchen noch ein Gesicht. Für die Augen könnt ihr Perlen, Knöpfe, Schmucksteine oder Puppenaugen verwenden, Nase und Maul werden aufgestickt und ein paar Fäden Nähgarn machen sich super als Schnurrbarthaare. Fertig ist eure Kuschelkatze aus einem Paar Socken! ^^

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbasteln und Kuscheln.

Wenn ihr möchtet, könnt ihr mir auch gerne Bilder von euren Sockenkatzen schicken. ^^

Liebe Grüße,

eure Steffie

Advertisements

Ein Gedanke zu „What-To-Do-Donnerstag – Sockenkatze

  1. Pingback: Alles für die Katz‘ – Weltkatzentag | CreaSTYLity

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s